Sie befinden sich auf der Seite: Werkstatt > Reparaturen > Deckenriss beim Stimmstock
 

Deckenriss beim Stimmstock

Dieses Cello erlitt unter ungeklärten Umständen einen Schlag oder starken Druck auf den Korpus, wodurch vom Stimmstock der Decke mehrere Risse zugefügt wurden, sowohl parallel wie auch quer zu den Jahren:

Die Stelle der Decke wenige Millimeter hinter dem rechten Stegfuss, wo der Stimmstock darunter steht, ist stark belastet. Wenn dort Risse entstanden sind, genügt es unter Umständen nicht, diese bloss zu leimen und zu belegen. Sondern es muss nach der Verleimung der Risse zur Verstärkung von innen her eine Wanne aus dem nicht mehr stabilen Holz herausgearbeitet und neues Holz in diese Wanne eingepasst werden:

 

webdesign & programmierung: website-buero.ch